Detailansicht

Förderungsaktion „Elektromobilität 2017/2018“

Förderungsaktion „Elektromobilität 2017/2018“

 

Ab 01.03.2017 ist die Einreichung von Förderungsanträgen möglich. Bitte zu beachten, dass Fahrzeuge mit Rechnungsdatum vor dem 01.01.2017 nicht berücksichtigt werden können und die Rechnung zum Zeitpunkt der Einreichung nicht älter als 6 Monate sein darf.

1)    E-PKW:

Im Rahmen einer gemeinsamen Förderungsaktion des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW), des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und der Autoimporteure wird in den Jahren 2017 und 2018 die Anschaffung von E-PKW für den gewerblichen Einsatz und für Private unterstützt.
E-Fahrzeuge für Betriebe

2)    E-Mobilität auf 2 Rädern:

Im Rahmen einer gemeinsamen Förderungsaktion des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW), des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) und des Verbands der österreichischen Zweiradindustrie und Zweiradimporteure (arge2Rad) wird in den Jahren 2017 und 2018 die Anschaffung von Elektro-Zweirädern (E-Mopeds, E-Motorräder) für den gewerblichen Einsatz unterstützt.
E-Zweiräder für Betriebe


Details zur Förderung von E-Fahrzeugen für Private

Zurück